Drucken

Die Räuber bei Ingrid und Herbert Duisberg auf der Tenne in Ötterstal

Die Einladung, bei Ingrid und Herbert ihre Goldene Hochzeit zu feiern, war den Räubern schon vor einiger Zeit überreicht worden.

Dementsprechend kamen dann am Sonntag, den 3. Juli 2011 fast alle Sänger mit ihren Damen in das wunderschöne Ötterstal. Die Gastgeber verwöhnten ihre Gäste mit köstlichen Speisen und erlesenen Getränken. Die Räuber dankten mit einigen Ständchen aus der sogenannten „Krempelmappe“ unter dem Dirigat von Jürgen Trautner, der den verhinderten Gus Anton vertrat. Bei diesen Ständchen freuten sich die Sänger sehr über die Mitwirkung von Herbert, der zuvor in einer kurzen Ansprache sein Ausscheiden aus der aktiven Sängerzeit offiziell bekannt gab. Er begründete das mit gesundheitlichen Problemen. Die Räuber haben dies mit größtem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Auf der Tenne unterm Dach, die so wunderbar für gemütliches Beisammensein ausgebaut ist, wurde anschließend mit Gitarre und Akkordeon ein paar erquickliche Stunden weitergefeiert.

In der Hoffnung, bald einmal wieder bei Ingrid und Herbert im Ötterstal zusammenzutreffen, dankten die Räuber den beiden beim Abschied ganz herzlich für den schönen Tag bei ihnen.

_MG_4563 _MG_4565