Drucken

Der Freundeskreis des Quartettvereins "Die Räuber"

freundeskreis Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Freundeskreises bedankten sich "Die Räuber" bei ihren treuen Förderern im Spiegelsaal des Hotels Rothstein (jetzt Hotel Wyndham Garden) mit Chorvorträgen und Soloauftritten.

Sie möchten Mitglied in unserem Freundeskreis werden?
Wenden Sie sich an ein Mitglied des Vorstands unserer "Räuber" oder für weitere Informationen an Helmut Steickmann. Der Freundeskreis des Quartettvereins "Die Räuber" wurde am 01. Juli 1987 gegründet und hat aktuell fast 100 Mitglieder. Der Gedanke der Förderer war es damals und ist es heute, den Chor für seine Arbeit finanziell und moralisch zu unterstützen. Die Hilfe ermöglicht den "Räubern" seitdem die Verpflichtung von Künstlern bei den Konzerten und auch so manche CD-Einspielung, um nur einige Beispiele zu nennen. Aus dieser tatkräftigen Unterstützung der Chor-Events ist eine wirkliche Freundschaft erwachsen.

Leistungen des Chors für die Mitglieder des Freundeskreises:
Alle zwei bis drei Jahre wird eine Konzertreise oder ein eintägiger Ausflug veranstaltet. Bei diesen Reisen oder Ausflügen nehmen neben den "Räubern" nur Freundeskreis-mitglieder teil. Die Reisen und Ausflüge sind stets sehr beliebt. Man kann dabei mit den Chormitgliedern eine wunderbare freundschaftliche Gemeinschaft erleben. Außerdem gibt es auf diesen Reisen und Ausflügen jeweils ein Konzert - ausschließlich für die Freundeskreismitglieder. Darüber hinaus bedankt sich der Chor beim Freundeskreis auch außerhalb von Reisen schon mal mit einem exklusiven Konzert.